Ihre Spende wirkt!



 
 

Jedes Kind, unabhängig von seinem sozialen Status, muss Gelegenheit haben, seine Freizeit sinnvoll zu gestalten.

 
 

S. Niggli-Luder, OL-Läuferin

 
 

2000 Freiwillige schenken ihre Zeit
Kindern in Not!

 
 

Die Sozialbilanz zeigt eindrücklich: 2000 Freiwillige aus 23 Regionalgruppen leisten in den Kovive-Projekten professionelle Arbeit. Als Gasteltern,  regionale Mitarbeitende, Lagerleitende oder Begleitende in Familienferien leisten sie einen wertvollen Einsatz zu Gunsten von Kindern in Not. Sie tragen die Idee von Kovive nach aussen und sind ein wichtiger Teil des Kovive-Netzwerkes. Ihre Arbeit ist für das Schweizer Kinderhilfswerk unbezahlbar und der eigentliche Lebensnerv.

 

Dank dem Einsatz von über 2000 Freiwilligen wird der Spendenfranken mehr als verdoppelt.

 

Sie können sich für Kinder in Not konkret engagieren:

 

Flyer Gastfamiliensuche

Flyer Freiwilligenarbeit

 

Bitte beachten Sie unsere offenen Stellen für Freiwillige