Ihre Spende wirkt!
 

Medien

 
 

 

 

 

Kovive vertritt die Anliegen von Kindern in Not.

 

Die Medienarbeit von Kovive macht auf die Situation von sozial benachteiligten Kindern und ihren Familien aufmerksam. Unsere Berichterstattung ist geprägt durch unsere Erfahrungen mit sozial benachteiligten Menschen. Mit Würde und Respekt zeigen wir auf, wie sehr viele Kinder und Familien mitten unter uns gegen Armut kämpfen. 

 

Wir fordern zu Solidarität und konkreter Hilfe auf. 

 

Den Medienschaffenden bietet sich Kovive als Ansprechpartner für soziale Fragen, im speziellen zu den Themen Armut und ihre Folgen sowie Erholung, an. Im Rahmen unserer Möglichkeiten (Persönlichkeitsschutz) stellen wir Ihnen gerne Textmaterial und Fotos zur Verfügung.

 

Denise Ammann, Leiterin Kommunikation

Telefon 041 249 20 87, denise.ammann(a)kovive.ch 

Ihre Informationsmöglichkeiten: